Wortbildung

ein paar grundlegende Informationen zur Wortbildung

Dieses Video gibt dir eine kurze Einführung in die Wortbildung. Es beschreibt ...

  • die lexikalische und die grammatische Dimension von Wörtern
  • den Wortstamm als Kern eines Begriffs
  • Vor- und Nachsilben und ihre Funktion
  • Wortzusammensetzungen
  • Wortfamilien
  • Wortgeschichte (Bedeutungsgeschichte, Etymologie)

Arbeitsaufgaben und Übungen zur Wortbildung

Begriffen "auf den Grund gehen" ...

Grundbegriffe suchen
In dieser Übung kannst du Wörtern "auf den Grund gehen", indem du recherchierst, auf welche Grundbegriffe diese Wörter zurückgehen. Außerdem kannst du nach verwandten Begriffen suchen.
ue1_wortbildung_grundwörter.docx
Microsoft Word Dokument 28.4 KB

Vor- und Nachsilben auf den Grund gehen ...

Vor- und Nachsilben
In dieser Übung geht es darum, auszuprobieren, wie Vor- und Nachsilben die Bedeutung von Begriffen / Wörtern verändern
ue2_vor-und-nachsilben_130902.docx
Microsoft Word Dokument 29.4 KB

Wortfamilien auf den Grund gehen ...

Wortfamilien-Album
In dieser Übung kannst du für Wörter Familien-Alben anlegen.
ue3_wortfamilien_130902.docx
Microsoft Word Dokument 20.3 KB

Wortgeschichte oder Etymologie

Der Geschichte von Wörtern auf den Grund gehen ...
In dieser Übung kannst du recherchieren, von welchen Wörtern Begriffe, die wir heute verwenden, abgeleitet worden sind. Eventuell erfährst du auch etwas über unterschiedliche Bedeutungen, Verwandtschaftsbeziehungen, Begriffe mit derselben Herkunft in anderen Sprachen, ...
ue4_etymologie_130902.docx
Microsoft Word Dokument 20.6 KB

neuen Wörtern auf der Spur ...

Sprache kann ihre Aufgaben nur dann erfüllen, wenn sie in der Lage ist, neue Entwicklungen mit neuen Begriffen „abzubilden“. Gerade in unserer Gegenwart, wo sich sehr vieles sehr rasant ändert, entstehen laufend neue Begriffe. So finden wir in den offiziellen Wörterbüchern heute eine Vielzahl von Begriffen, die noch vor wenigen Jahren völlig unbekannt waren oder die als „umgangssprachliche“ Begriffe in keinen „offiziellen Charakter“ gehabt haben.

 

Neue Begriffe entstehen zum Beispiel,

  • weil  neue wissenschaftliche Erkenntnisse und technische Veränderungen (z. B. Computer, Gehirnforschung) neue Begriffe erfordern
  • weil neue Lebensformen nur in neuen Begriffen „eingefangen“ werden können (z. B. Jugendsprache)
  • weil durch gesellschaftliche / politische Veränderungen neue Begriffe notwendig werden (z. B. Journalismus)
  •  ….

 

Neue Begriffe entstehen in den meisten Fällen

  • durch Entlehnungen aus anderen Sprachen (früher: Griechisch. Lateinisch, Arabisch; später: Französisch, Hebräisch/Jiddisch; heute: Englisch, Türkisch, Serbisch)
  • durch Wortkompositionen; Verbindungen von Begriffen
  • durch Bedeutungsverschiebungen; alte Begriffe werden in einen neuen Zusammenhang gestellt / verändern ihre Bedeutung (z. B. Euphemismen

 

neuen Wörtern auf der Spur
In dieser Übung kannst du über einige neue Wörter recherchieren und nachdenken. Außerdem kannst du überlegen, ob wir diese Wörter als "offizielle Wörter" z. B. in einer Schularbeit verwenden können oder ob wir besser nach alternativen Begriffen suchen sollten.
ue5_wortbildung_neue_wörter_130902.docx
Microsoft Word Dokument 20.4 KB